Maronisuppe mit Nuss-Topping | cleveress
Maronisuppe mit Nuss-Topping

Maronisuppe mit Nuss-Topping

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Gewürznelken
  • 1 TL Koriandersamen
  • 5 Pimentkörner
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • 2 EL Butter
  • 4 EL roter Portwein
  • 2 EL Aceto balsamico
  • 1 l Gemüsebouillon
  • 400 g Maroni geschält, z.B. tiefgekühlt
  • 1/2 Zimtstange
  • 1 dl Rahm
  • 3 EL Nüsse grob gehackt
  • 1 Apfel in Würfel geschnitten
  • einige Dörrpflaumen in Würfel geschnitten
  • 1 EL Ahornsirup oder Zucker

Beschrieb

  • Gewürznelken, Koriander und Piment im Mörser fein zerstossen und 1 Minute im Butter dünsten, Zwiebel und Knoblauch mitdünsten.
  • Mit dem Portwein und Aceton Balsamico ablöschen. Gemüsebouillon, Maroni und Zimtstange beigeben und 20 Min. köcheln lassen. Mit Rahm verfeinern und abschmecken.
  • Nüsse, Apfel und Dörrpflaumen in wenig Butter andünsten und mit Ahornsirup garamelisieren.
  • Suppe anrichten und Nuss-Topping darauf verteilen.